Doris Schröder - Mediation und Mentoring
Konflikte sind da, um aus der Welt geschaffen zu werden

Konflikte sind da, um aus der Welt geschaffen zu werden

Mediation, Mentoring und Beratung für Paare, Familien und Unternehmen

Nicht jeder Konflikt muss zwangsläufig vor Gericht ausgetragen werden. Das kostet oft viel Geld und bringt keinen langfristigen Frieden. Mit dem Meditationsverfahren lassen sich Streitigkeiten langfristig lösen.

Einfühlsam, besonnen und lösungsorientiert

Mit mittlerweile über 20 Jahren Erfahrung als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Familienrecht verfüge ich über eine kompetente Grundlage, um als Mediatorin und Beraterin auch bei hartnäckigen Konflikten zufriedenstellende Lösungen für alle Beteiligten zu finden. Bei Scheidungsfällen, im Zuge eines Erbes, aber auch bei allen anderen zwischenmenschlichen Konflikten gewährleiste ich ausgleichende Unterstützung durch eine einfühlsame und besonnene Herangehensweise.

Dr. Doris Schröder
Mediatorin, Mentorin und Konfliktlöserin

Dr. Doris Schröder
Zertifizierte Mediatorin

Ausgebildete und zertifizierte Mediatorin der DAA (Deutsche Anwalt Akademie) des DAV (Deutscher Anwaltverein).

Deutscher Anwalt Verein
Mediation schafft nachhaltige Lösungen

Mediation schafft nachhaltige Lösungen

Gut für eine friedliche Zukunft. Und Ihren Geldbeutel.

Was bedeutet Mediation?

Was bedeutet Mediation?

Mediation ist eine sinnvolle Möglichkeit zur außergerichtlichen und konstruktiven Lösung von Streitigkeiten, die beispielsweise in einer Ehe, bei Erbangelegenheiten oder in Unternehmen auftauchen können. Als Mediatorin unterstützte ich die Konfliktparteien bei der gemeinsamen, einvernehmlichen und langfristigen Lösungsfindung.

Ablauf einer Mediation

Nach einem Erstgespräch wird eine Mediation im Durchschnitt in fünf Sitzungen von jeweils etwa zwei Stunden durchgeführt. Hierbei wird der Mediationsprozess in fünf Phasen unterteilt.

  • Scheidungs- und Trennungsmediation
  • Erbschaftsmediation
  • Teammediation
  • Vertragsmediation
  • Familienmediation
  • Eltern-Kind-Mediation
  • Nachbarschaftsmediation

Die 5 Phasen der Mediation

  • 1
    Die Medianten tragen ihre Standpunkte vor. Der Mediator achtet auf gleiche Redezeitanteile, stellt Verständnisfragen und versucht sicherzustellen, dass alle Themen auf den Tisch kommen.
  • 2
    Aufklärung der Medianten über den Ablauf der Mediation durch den Mediator und gemeinsame Verhandlung über Verhaltensregeln, die mit der Mediationsvereinbarung festgelegt werden.
  • 3
    Gibt es tieferliegende Konflikte hinter dem eigentlichen Konflikt? Die Beweggründe, Bedürfnisse und Emotionen der Medianten werden herausgefunden und die Interessen herausgearbeitet.
  • 4
    Erste Lösungsmöglichkeiten werden durch die Medianten erarbeitet und gemeinsam bewertet, verworfen oder weiterentwickelt, um schlussendlich einen Konsens zu schaffen, mit dem beide Parteien leben können.
  • 5
    Das Ergebnis wird zum Ende einer Mediation schriftlich sowohl von den Medianten als auch vom Mediator fixiert. Die Konfliktparteien entscheiden selbst über den Inhalt des Friedensvertrages.

Mediation anfragen

Mediation schafft nachhaltige Lösungen

Mentoring, Coaching und Beratung

Professionelle Unterstützung in allen Lebenslagen

Wieso Mentoring?

Wieso Mentoring?

Als Mentorin versuche ich sowohl zur persönlichen als auch beruflichen Entwicklung durch Weitergabe meines fachlichen Wissens und meiner Erfahrung beizutragen. Ich biete eine individuelle Beratung und direkte Förderbeziehung, gebe Feedback und fungiere als Orientierungs- und Vertrauensstütze.

  • Mentoring im Berufsleben
  • Förderung von Nachwuchskräften
  • Unterstützung im Scheidungsprozess
  • Mediation bei Erbschaftsfragen
Wieso Mentoring?

Beratung und Coaching

Wenn Sie an bestimmten Stellen Ihres Privat- oder Beruflebens professionellen Rat benötigen, um wichtige Entscheidungen zu treffen, schwierige Lebensumstände zu meistern oder Konfliktsituationen zu bewältigen, stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

  • Raum für verständnisvolles Zuhören
  • Aktive Krankheitsbewältigung
  • Unterstützung im Scheidungsprozess
  • Wege zur Selbsterfahrung

Kennenlernen

Schreiben Sie mir, wenn Sie eine unverbindliche Erstberatung in Anspruch nehmen wollen.

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich bereit, dass Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden.

Dr. Doris Schröder

Dr. Doris Schröder
Mediation und Mentoring

Zertifizierte Mediatorin


Standort Düsseldorf

Vlattenstraße 18
40223 Düsseldorf
0 2 11 . 91  49  250


Standort Monheim

Krischerstraße 22
40789 Monheim
0  21  73 . 10  98  525